Dank an die Ampelmännchen!

Frau Linda Sibai schreibt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Mittwoch, den 14.03.2018 waren die Ampelmännchen mit ihrem Puppentheater bei uns in der AWO Kita Gelsenkircher Straße zu Besuch.
Wir möchten uns ganz herzlich dafür bedanken!!! Es war großartig. Kinder und Mitarbeiter waren durchweg begeistert und die Kinder haben nicht nur jede Menge gelernt, sondern hatten auch richtig viel Spaß dabei!

Auch Tage später sind die Ampelmännchen noch intensives Gesprächsthema bei den Kindern und die Kinder bauen teilweise Ampelmännchen aus Bausteinen nach und malen viel zu diesem Thema.

Wir bedanken uns im Namen aller Kinder, Eltern und Mitarbeiter für das großartige Engagement der Ampelmännchen und freuen uns riesig auf einen Besuch im nächsten Jahr.

Viele Grüße
Das Team und die Kinder der AWO Kita Gelsenkircher Straße
_______________________________________________________________

Ampelmännchen in den Planungen für 2018

12.02.18 kath. Tagesstätte St. Laurentius, Karlstr. 7, 44649 Herne

20.02.18 kath. Kindergarten St. Bonifatius, Glockenstr. 6a, 44623 Herne

22.02.18 ev. KiTa an der Johanniskirche, Mont-Cenis-Str. 327b, 44627 Herne

06.03.18 ev. Tageseinrichtung Bertakids, Bertastr. 18, 44629 Herne

09.03.18 ev. Kindergarten Holsterhausen, Ludwig-Steil-Str. 28, 44625 Herne

12.03.18 integrative Tageseinrichtung Däumling, Dahlhauser Str. 65a, 44651

14.03.18 KiTa Gelsenkircher Str. 111, AWO Ruhr-Mitte, 44649

27.03.18 Kindergärtnerei, Königsstr. 73, 44651 Herne

11.04.18 KiTa Königin-Luise, Wilhelmstr. 88, 44649 Herne

12.04.18 ev. KiTa Altenhöfener Str. 17, 44623 Herne

19.04.18 kath. Kindergarten St. Barbara, Rheinische Str. 11, 44651 Herne

29.06.18 integrative KiTa Regenbogenland, Friedrich-Brockhoff-Str. 23, 44653
______________________________________________________________

Seit Februar 2015 spielen die "neuen" Ampelmännchen

Die neuen Ampelmännchen! Ab sofort können Sie gebucht werden.
Unsere Ampelmännchen wollen mit ihren Aufführungen die grundlegenden Erziehungsaufgaben der Eltern für richtiges Verhalten im Straßenverkehr unterstützen.“Gute spielerische Verkehrsfrüherziehung ist eine wichtige Sache und bleibt den Kindern im Gedächtnis“, so Sonja Schirmer(43), das neue rote Ampelmännchen. “Wir wollen, dass die Puppenbühne „Ampelmännchen“ weiterhin bestehen bleibt,“ ergänzt Martina, Kowalczik (38), das grüne Ampelmännchen.

So sehen Kinder die Ampelmännchen