Sehtest für die 3. Klassen

Auf Grund der Coronakrise sind zur Zeit alle Termine abgesagt.
______________________________________________________________

Wie in den vergangenen Jahren wird die Verkehrswacht in den dritten Schuljahren auch im Jahr 2020 ein Sehtest durchgeführen.
Ab diesem Jahr werden Herr Dembowy zusammen mit Herrn Holecek diese Aufgabe übernehmen für die Verkehrswacht übernehmen.
Herr Philipp Spitta, Lehrer an der Grundschule Kunterbunt und Fachberater für Mobilitätsbildung und Verkehrserziehung in Herne, hat alle Grundschulen vom anstehenden Termin informiert.
______________________________________________________________

SICHER MOBIL

________________________________________________________________
20.08.2020
Kath. Arbeiterbewegung (KAB) allgem. Verkehrssicherheit incl. Hörtest
________________________________________________________________
28.04.2020 9 Uhr
Stadtteilzentrum Pluto Wilhelmstr.
________________________________________________________________
29.06.2020 15 Uhr
Rheumaliga St. Elisabeth
________________________________________________________________

Schulanfangsaktion 2020

Die Schulanfangsaktion ist geplant für die 2. Schulwoche nach den Sommerferien. Grundschulen können schon jetzt anfragen.
___________________________________________________________________

Ampelmännchen Termine 2020

Unser “neues” rotes Ampelmännchen Elfi Stoppel und das “alte” grüne Ampelmännchen Marina Kowalczik
______________________________________________________________


______________________________________________________________

Moderationen "Sicher mobil"

Unser Moderator Reinhard Dembowy wurde zu folgenden Informations-
nachmittagen eingeladen:

zur Zeit keine Termine

__________________________________________________________

Geplante Verkehrssicherheitstage in KiTa's

Für die folgenden Termine sind Verkehrssicherheitstage in Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten geplant.

Auf Grund der Coronakrise sind zur Zeit alle Termine abgesagt.

Die entsprechenden Veranstaltungen laufen jeweils von 14 bis 17 Uhr.

An diesen Tagen wird es zahlreiche Informationen zur Verkehrserziehung anhand von Aktionen und Materialien geben:

– Infostand mit aktuellen Materialien

- zielgruppenorientierter Verkehrsschilderwald

- Übungen zur Verbesserung von Bewegung und Gleichgewicht

- Parcours mit Spielfahrzeugen

- Fahrradhelmdemo

- Demonstrationen und Übungen zu den Themen “Sichtbarkeit” und “Sinneswahrnehmungen”

Der Verkehrsclowns “Ugolino” tritt mit seinem neuen Programm “Emma bleibt bei ROT stehen” vor den Kindern auf.

_____________________________________________________________