SICHER MOBIL

30.06.2019 Verkehrswacht Herten
Thema: Verkehrssicherheit im Seniorenbereich (Kooperation)

07.07.2019 Sommerfest Herne, Altenresidenz, Hirtenstraße
Großveranstaltung: Verkehrssicherheit im Seniorenbereich

15.08.2019, 15:00 Uhr AWO Seniorengruppe Ortsverein UNSER FRITZ
Thema: Verkehrssicherheit zu Fuß mit und ohne Rollator, Neuer Service der Verkehrswacht Wanne-Eickel: kostenloser, professioneller Hörtest

25.08.2019 Gemeindefest: Kirchgemeinde St. Pius, Herne, Emsring
Thema: Verkehrssicherheit für Senioren als Autofahrer, Fußgänger, Radfahrer und Beifahrer in Bus und Bahn

02.09.2019 Seniorenbeirat Stadt Herne
Vorstellung der Verkehrssicherheitsprogramme des Verkehrsministeriums und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates in Bezug auf Senioren

08.09.2919 IGBCE / Herne – Gewerkschaft, Seniorenabteilung
Allgememeine Verkehrssicherheit und Hörtest
________________________________________________________________

Schulanfangsaktion 2019

Die diesjährige Schulanfangsaktion ist geplant für Dienstag, den 3. September an der Grundschule Kunterbunt.
___________________________________________________________________

Ampelmännchen Termine 2019

Unser “neues” rotes Ampelmännchen Elfi Stoppel und das “alte” grüne Ampelmännchen Marina Kowalczik
______________________________________________________________


______________________________________________________________

Moderationen "Sicher mobil"

Unser Moderator Reinhard Dembowy wurde zu folgenden Informations-
nachmittagen eingeladen:

__________________________________________________________

Geplante Verkehrssicherheitstage in KiTa's

Für die folgenden Termine sind Verkehrssicherheitstage in Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten geplant.

- 14.06.19 Montessori-Kinderhäuser St. Marien und Nordstraße, Nordstr. 38 a

- 28.06.19 Königin-Luisen-KiTa Wilhelmstraße 88

- 05.07.19 Kinderwelt Herne-Eickel, Bielefelder Str. 56 b

- 13.09.19 Evangelische KiTa Nimmersatt, Bickernstr. 46

- 20.09.19 Kinderwelt Herne-Mitte, Eschstr. 15

An diesen Tagen wird es zahlreiche Informationen zur Verkehrserziehung anhand von Aktionen und Materialien geben:

– Infostand mit aktuellen Materialien

- zielgruppenorientierter Verkehrsschilderwald

- Übungen zur Verbesserung von Bewegung und Gleichgewicht

- Parcours mit Spielfahrzeugen

- Fahrradhelmdemo

- Demonstrationen und Übungen zu den Themen “Sichtbarkeit” und “Sinneswahrnehmungen”

Der Verkehrsclowns “Ugolino” tritt mit seinem neuen Programm “Emma bleibt bei ROT stehen” vor den Kindern auf.

_____________________________________________________________