Fit und sicher am Steuer

Landes Verkehrswacht NRW stellt vor: Das Programm für autofahrende Seniorinnen und Senioren
Mobilität ist ein wesentlicher Bestandteil unserer modernen Gesellschaft. Ob es darum geht, Freunde oder Verwandte zu treffen, den Einkauf zu erledigen, zum Sportverein zu fahren oder einen Arzttermin wahrzunehmen, häufig sind wir auf das Auto angewiesen.
Doch wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte auch darauf achten, dass Fahrzeug und Fahrerin oder Fahrer fit sind. Um das Auto kümmert sich die Werkstatt; um unsere Fitness am Steuer müssen wir uns selbst kümmern.
Die Landesverkehrswacht will mit dem Programm „Fit und sicher am Steuer – mobil bleiben im Alter“ Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit bieten, ihr Wissen aufzufrischen und die Fertigkeiten am Steuer überprüfen zu lassen – ohne dass man befürchten muss, den Führerschein zu verlieren.



Weitere Infos unter

_____________________________________________________________