Alkohol

Von Führerscheinneulingen bis zu Senioren am Steuer/Lenker, damit Sie auch in brenzligen Situationen nicht ins Schleudern kommen!
Vorbild – Nicht vergessen: Erwachsene, besonders Eltern haben auch im Straßenverkehr eine Vorbildfunktion für die Kinder.
„Eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert Aufmerksamkeit und
einen klaren Kopf. Deshalb zieht die Polizei ’Promillesünder‘ konsequent aus
dem Verkehr“, sagte Innenminister Ralf Jäger heute in Köln. „Wer alkoholisiert Auto fährt, bringt sich und andere in Gefahr. Bereits geringe Mengen Alkohol wirken sich auf das Reaktionsvermögen aus und können das Sehfeld bis hin zum Tunnelblick beeinträchtigen“, warnte LVW-Präsident Hardt. Der Führerschein kann schon ab 0,3 Promille entzogen werden, wenn bei einem Unfall Anzeichen für eine Fahruntauglichkeit vorliegen