Unser Mitarbeiter und Moderator Jürgen Uhlmann

Jürgen Uhlmann ist seit 1991 Mitglied der VW. Im gleichen Jahr hat er eine Ausbildung zum Moderator „Ältere Menschen als Fußgänger im Straßenverkehr“ gemacht und referierte zum „Überqueren der Fahrbahn an ungesicherten oder gesicherten Stellen“ und „Fahren mit Bus und Bahn“. 2008 und 2010 erweiterte diese Ausbildung zum Programm „sicher mobil“. Angesprochen hat er nun Senioren 50+ als Fußgänger, Radfahrer, Pkw-Fahrer und deren Beifahrer sowie als Benutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln. 2011 durfte sich Uhlmann nach einer erneuten Fortbildung Seniorenberater nennen. Nun war er berechtigt, mit Gruppen außerhalb geschlossener Räume zu arbeiten, wie beispielweise das Studieren von Fahrplänen an Bahnhöfen oder das praktische Üben an Fußgängerüberwegen.
Nach seiner Pensionierung 2007 fand er für 2 Jahre Zeit, für die Landesverkehrswacht in Düsseldorf tätig zu sein. Entsprechend eingewiesen und ausgebildet fuhr er mit dem Info-Mobil zum Thema Seh- und Reaktionstests durch ganz NRW. Diese Aufgabe führte Jürgen Uhlmann ab 2009 in Herne fort. An allen Herner Grundschulen ist er einmal im Jahr in Sachen Seh- und Farbtests unterwegs. Seine Ehefrau Christel unterstützt ihn dabei. Im Februar dieses Jahres überprüfte Jürgen Uhlmann den 10.000sten Schüler.
Er hofft und wünscht, diese Tätigkeit in den nächsten Jahren fortführen zu dürfen und zu können. Die Zahl seiner Moderationen wird 2016 vermutlich bei 700 liegen.
Einige Infos zu seiner Person:

• ab 2004 war 10 Jahre lang 2. Vorsitzender der VW Wanne-Eickel
• 2008 Ehrennadel der Stadt Herne für herausragendes Bürgerschaftliches Engagement
• 2009 Erwerb des Zertifikats der Firma Vistec „Rund um den Sehtest“
• 2012 Silberne Ehrennadel der DVW/LVW NW für besondere Verdienste im Straßenverkehr
• Teilnahmen an Bausteinen und Workshops 2013 „Zu Fuß unterwegs“, 2014 „ Rollator“, 2015 „Pedelec“
• 2014 „Teilnahme an der Helmhelden Tour der DVW“, 2015 „Mit dem Fahrrad unterwegs“

„Als Ex-Polizist und in Herne verwurzelt erhebe ich den Anspruch, gerade zum Thema SICHERHEIT sprachfähig zu sein. Was mich antreibt und motiviert ist die Reaktion der Menschen, die an meinen Veranstaltungen teilnehmen,“ sagt Reinhard Dembowy mit Empathie.

Es bleibt festzuhalten, Jürgen Uhlmann ist ein in der Verkehrswacht sehr erfahrener und bei allen beteiligten Gruppen beliebter Mitarbeiter. Die Verkehrswacht kann auf seine Mitarbeit nicht verzichten. Wir alle hoffen, dass er sich für unsere Ziele noch lange einsetzen wird.

________________________________________________________________